Menu

Nachhaltige Spritzgussformen zur Realisierung Ihrer Kunststoffprodukte

Spritzgussform

Zur Herstellung eines Endprodukts aus Kunststoff kommt beim Spritzgießen eine Spritzgussform zum Einsatz. HSV TMP hat sich auf die Entwicklung und Produktion großer Kunststoffspritzgussteile spezialisiert und verfügt über das entsprechende firmeninterne Fachwissen. Gemeinsam mit Ihnen finden wir die passende Spritzgussform für Ihr spezielles Kunststoffprodukt.

Eine Spritzgussform

Beim Entstehungsprozess eines Kunststoffprodukts fließen unter anderem die Ergebnisse einer sogenannten Mouldflow-Analyse ein. Bei einer Spritzgusssimulation wird gemessen, wie sich der Kunststoff verhält und verteilt. So kann eine möglichst optimale Spritzgussform konfiguriert und die für das Endprodukt günstigste Kunststoffart oder Kunststoffkombination festgelegt werden. Die Negativform des Endprodukts wird danach vom Schablonenbauer als Formschablone erstellt. Die Ingenieure von HSV TMP beraten Sie gerne zur passenden Spritzgussform, mit der sich Ihr gewünschtes Kunststoffprodukt umsetzen lässt.

Langlebige Spritzgussformen

Bei HSV TMP arbeiten wir mit Schablonenbauern, die langlebige und auch großformatige Spritzgussformen herstellen können. Die dabei verwendeten Materialien haben eine lange Lebensdauer. Spritzgussformen können mit einer Einsatzgarantie für 1 Million Produkte realisiert werden. Die Einsatzgarantie hängt von der Kunststoffart, vom Material und von der Bauart der Spritzgussform ab. Unsere Ingenieure setzen sich gerne dafür ein, dass Ihre Anforderungen optimal erfüllt werden. Als Beispiel sei erwähnt, dass bei uns Spritzgussformen im Einsatz sind, die sogar schon über 22 Jahre gute Dienste leisten und immer noch den vorab festgelegten Kriterien in Sachen Qualität, Maße und Ausführung entsprechen.

Jede Spritzgussform ist einzigartig

Eine Spritzgussform wird gemäß der vorab festgelegten Produktspezifikationen hergestellt. So ist jede Spritzgussform einzigartig. Beim Bau wird Folgendes berücksichtigt: die Kunststoffart, die Zusammensetzung des zu verwendenden Kunststoffgranulats, die Produktform, verschiedene Wandstärken und die Temperatur beim Einspritzen des Kunststoffs. Die Spritzgussform wird so konfiguriert, dass das Endprodukt möglichst effizient und nachhaltig produziert wird. Außerdem können Sie eventuelle Montagearbeiten ebenfalls HSV TMP überlassen.

Spritzgießen in eine Spritzgussform: der Prozess

Über eine Einfüllöffnung wird das Kunststoffgranulat in den Schneckenzylinder gefüllt. Nach der Erwärmung wird der flüssige Kunststoff unter hohem Druck in die Spritzgussform gespritzt. Die Hohlräume der Spritzgussform werden mit der Kunststoffschmelze ausgefüllt.

Dann wird die Spritzgussform unter konstantem Druck und über Kühlleitungen gekühlt. Der Vorgang wiederholt sich so lange, bis alle Hohlräume gefüllt und der Kunststoff erstarrt ist.

Danach wird die Spritzgussform von der Spritzgussmaschine geöffnet. Das Produkt wird entnommen und von einem Greifer auf ein Förderband gelegt. Die Spritzgussform wird dann für die nächste Einspritzung wieder geschlossen.

Das entnommene Produkt kühlt weiter aus. Beim Abkühlen schrumpft das Produkt auf seine definitive Form und die korrekten Maße.

Das Resultat ist ein hochwertiges Kunststoffprodukt, das alle Vorgaben in Sachen Qualität, Maße und Ausführung erfüllt.

Mehr erfahren

Möchten Sie mehr über Spritzgussformen und die Arbeitsweise von HSV TMP bei der Entwicklung Ihres Kunststoffprodukts erfahren? Wenden Sie sich an einen unserer Produktdesigner oder fordern Sie den Kunststoff-QuickScan an.

Kunststoff-QuickScan

Schnelle Antwort über die Machbarkeit Ihrer Ideen

​QuickScan Anfordern

Über uns: Einführung

Sie suchen einen Partner, der aufgrund praktischer Produktionserfahrung mit Ihnen über die Entwicklung Ihrer Kunststoffprodukte nachdenken kann? Wir bei HSV TMP haben jahrzehntelange Erfahrung mit der Entwicklung von Kunststoffteilen und umfassende Kenntnisse der dazu benötigten Materialien und Techniken. Diese Kenntnisse und Erfahrung setzen wir gerne zur Umsetzung Ihrer Produktideen ein.

HSV
HSV TMP

Unternehmensprofil

Designer und Einkäufer entscheiden sich immer häufiger für thermoplastische Kunststoffe

HSV TMP ist eines der führenden Unternehmen in Europa in Bezug auf die Herstellung großer Kunststoffprodukte. In unseren Produktionsstätten in Ede und Leeuwarden entwickeln und fertigen wir innovative Gehäuse, Formteile und andere Einzelteile für Auftraggeber aus den verschiedensten Branchen.

Unternehmensprofil
HSV Technical Moulded Parts nutzt nachhaltig erzeugten Strom der Solarkollektoren
HSV TMP

Geschichte

Unsere Entstehungsgeschichte und Organisationsstruktur

Die Geschichte von HSV Technical Moulded Parts (HSV TMP) beginnt mit der Gründung unseres Schwesterunternehmens HSV Moulded Foams. Dieses Unternehmen, dass heute genau wie HSV TMP ein selbstständiger Bestandteil der HSV Group ist, begann schon 1968 in einem Werk in Ede mit der Herstellung von EPS-Verpackungen.

Geschichte
HSV
HSV TMP

Kernwerte

Unsere Art, Geschäfte zu tätigen

Wir sind davon überzeugt, dass unsere Auftraggeber nicht nur mit uns zusammenarbeiten, weil wir ausgezeichnete Produkte liefern, sondern auch, weil ihnen unsere Art Geschäfte zu tätigen gefällt. Wir haben sie in vier Kernwerten zusammengefasst.

Kernwerte

Wenden Sie sich an HSV TMP

Wir denken mit Ihnen mit

Kontaktiere uns